Das offene Intensivpflege-System für Früh- und Neugeborene

Amenic

Offenes Intensivpflege-System zur vereinfachten Pflege von Früh- und Neugeborenen, wo ein infektionsgeschütztes Klima des Inkubators nicht erforderlich ist. Viele Kliniken schätzen die Zuverlässigkeit, Anwenderfreundlichkeit und die Vielseitigkeit des Amenic Systems im Klinikalltag. Dank den vielen Optionen und der Modellvielfalt kann Amenic immer bedarfsgerecht eingesetzt werden.

 

Datenblatt Amenic


Wichtige Eigenschaften im Überblick

  • Rundum wohlig warm dank automatischer Wärmeregulierung
  • Garantiert gut versorgt dank sicherer und anwenderfreundlicher Intensivpflege
  • Quarzwärmestrahler mit Hauttemperaturregler oder manueller Regelung
  • Sicheres Monitoring dank optischer und akustischer Alarmsignalen
  • Amenic Supreme: Stufenlose elektrische Höhenverstellung
  • Amenic e-servo: Ohne Höhenverstellung